aca24@aca-pharma.de/

+49 341 33 73 33 60

Qualifizierung von Verunreinigungen in Arzneimitteln

Datum und Veranstaltungsort

Datum und Veranstaltungsort

Anfang 2020;  BioCity Leipzig Deutscher Platz 5 D-04103 Leipzig

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter der pharmazeutischen Industrie, insbesonders aus den Bereichen Zulassung, F&E, Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle und Analytik sowie von Behörden in Bund und Ländern.

Veranstalter

ACA-pharma concept GmbH BioCity Leipzig Deutscher Platz 5, Leipzig in Verbindung mit dem Postgradualstudium „Toxikologie und Umweltschutz“ der Universität Leipzig (TOXNETZ).

Ansprechpartner und Informationen

Unterkunft

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über Hotels in Leipzig zu speziellen Konditionen.

Teilnahmegebühr

890,- €* für die Teilnahme an einem der beiden Tage. 540,- €* für die Teilnahme an beiden Seminartagen. Jeweils inklusive Seminarunterlagen und Verpflegung. Für Teilnehmer des Postgradualstudiums beträgt die Teilnahmegebühr 340,- €* für einen Tag bzw. 590,- €* für beide Tage. Zahlung nach Rechnungserhalt. (*jeweils zuzüglich USt.)

Stornierungsbedingungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Absage bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- € erheben müssen. Bei Absage bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr, innerhalb 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn werden 100% der Teilnahmegebühr fällig. Bei einer Stornierung durch den Veranstalter erhalten Sie bereits gezahlte Gebühren in voller Höhe zurück.

Ansprechpartner

Bianca Leubner
Telefon: 03 41/33 73 33 63
Fax: 03 41/33 73 33 67
E-Mail: Bianca.Leubner@aca-pharma.eu


Seminarleitung und Referenten

  • Prof. Dr. Clemens Allgaier  (ACA-pharma concept GmbH, Leipzig; Postgradualstudium „Toxikologie und Umweltschutz“ der Universität Leipzig)
  • Dr. Roland Frötschl (Bonn) (angefragt)
  • Dr. Jörg Zürcher (Bayer Pharma, Berlin) (angefragt)
  • Rico Schulze (Landesdirektion Sachsen, Dresden) (angefragt)
  • Dr. Ralph Nussbaum (SYNLAB Umweltinstitut GmbH, Aachen) (angefragt)
  • Tim Averbeck (SYNLAB Umweltinstitut GmbH, Aachen) (angefragt)
  • Dr. Dirk Freitag-Stechl (CUP LABORATORIEN DR. FREITAG GMBH, Radeberg/Sachsen) (angefragt)
Archiv

Qualifizierung von Verunreinigungen in Arzneimitteln: Update 2018 16.&17.08.2018 (Organische (genotoxische) Verunreinigungen und Reinigungsvalidierung, Elemental Impurities (EI), Extractables & Leachables (E&L))
Aktuelle Fragen zur Arzneimittelsicherheit 2017
Verunreinigungen in Arzneimitteln 2016
Verunreinigungen in Arzneimitteln 2015
Verunreinigungen in Arzneimitteln 2014

Comments are closed.