aca24@aca-pharma.de/

+49 341 33 73 33 60

Seminar – Erlangung der Sachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern (gem. VO (EG) 1907/2006, Artikel 31 und Anhang II)

Datum und Veranstaltungsort
Download Einladung/ Informationsflyer (PDF)

Referenten

Prof. Dr. rer. nat habil. Clemens Allgaier, Professor für Pharmakologie und Toxikologie, Dipl. Chemiker
Dr. rer. nat. Heidi Becker, Fachtoxikologin für Biologie, Dipl. Biologin
Dr. rer. nat. Stephanie Franz, Dipl. Geoökologin

Inhalte

Übersicht über chemikalienrechtliche Grundlagen (REACH Verordnung, Gefahrstoffverordnung, nationale Vorschriften)
Wichtigste Neuerungen gemäß REACH und dem aktuellen Leitfaden für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern (REACH, Anhang II)
Aufgaben und Bedeutung des Sicherheitsdatenblattes
Grundlagen, Begriffe,  Definitionen, Geltungsbereiche
Aufbau und Bedeutung von SDB und eSDB anhand der Verordnungen (EG) Nr. 1907/2006 und (EG) 453/2010
Ermittlung, Beurteilung und Bewertung der intrinsische Stoffeigenschaften (Physikalisch-chemische, toxikologischer und ökotoxikologischer  Eigenschaften), mit Recherchestrategien
Grundlagen der Einstufung und Kennzeichnung gemäß GHS/CLP (Verordnung (EG) 1272/2008) von Stoffen und Gemischen mit Praxisbeispiele
Abbildung von Expositionsszenarien im eSDB mittels Verwendungsdeskriptoren
Grundlagen der Gefahrguteinstufung: relevante Informationen im SDB für die fünf Verkehrsträger
Arbeitshilfen und wichtige Informationsquellen für die SDB-Erstellung
Schnittstelle Betriebsanweisung
Überprüfung und Plausibilitätscheck von Sicherheitsdatenblättern
Checkliste der behördlichen Aufsicht

Teilnahmegebühr
Ansprechpartner und Informationen

 

 

Comments are closed.