aca24@aca-pharma.de/

+49 341 33 73 33 60

Das Sicherheitsdatenblatt gemäß REACH: Ein Aufbauseminar für SDB/eSDB-Ersteller

Das Seminar dient als Auffrischungslehrgang und vertieft das benötigte Wissen für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern (SDB). Neben einem kurzen Update zu den Anforderungen an SDB, resultierend aus der REACH-Verordnung, der ECHA-Leitlinie sowie der Technischen Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 220 und der Einstufung und Kennzeichnung gemäß GHS/CLP, wird intensiv auf die Problematik des erweiterten SDB (eSDB) eingegangen.

eSDBs enthalten im Anhang Expositionsszenarien (ES). Diese bilden die Grundlage für eine sichere Verwendung von chemischen Stoffen. Nachgeschaltete Anwender sind in der Pflicht ihre Verwendungen anhand der im ES angegebenen Informationen auf ihre Sicherheit zu überprüfen.

Im Aufbauseminar werden der Aufbau und Inhalte von ES und die daraus resultierenden Pflichten nach Erhalt eines eSDB thematisiert. Sie erlernen, wie sie überprüfen können, ob Ihre Verwendung im ES abgedeckt ist und, falls nicht, welche konkreten Maßnahmen Sie einleiten müssen. Die Erstellung eines Downsstream User Report wird ebenfalls im Seminar erklärt. Verschiedene Möglichkeiten für die Weitergabe von Information einzelner ES für Stoffe in einem Gemisch und auf die dafür entwickelten Lead component identification method (LCIM-Methode) werden vorgestellt.

Datum und Veranstaltungsort

auf Anfrage

9:00 – 16:15 Uhr

BioCity Leipzig
Deutscher Platz 5
D-04103 Leipzig

Veranstalter & Ansprechpartner

Veranstalter

ACA-pharma concept GmbH
BioCity Leipzig
Deutscher Platz 5, Leipzig

Ansprechpartner

Ansprechpartner
Bianca Leubner
Telefon: 03 41/33 73 33 63
Fax: 03 41/33 73 33 67
E-Mail: Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr

690,00 €* für die Teilnahme am Seminar (1 Tag); Gebühr für die Teilnahme an beiden Seminaren zu Sicherheitsdatenblättern (“SDB I + II”): 1.150,00 €*.

Interessenten, die bereits am Seminar zur Erlangung der Sachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern (SDB I) bei uns teilgenommen haben, zahlen eine verminderte Teilnahmegebühr i.H.v. 590,00 €*. Alle Preise verstehen sich inklusive Seminarunterlagen und Verpflegung.

 Zahlung nach Rechnungserhalt (zuzüglich USt.)

*Stornierungsbedingungen: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Absage bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- € erheben müssen. Bei Absage bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr, innerhalb 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn werden 100% der Teilnahmegebühr fällig. Bei einer Stornierung durch den Veranstalter erhalten Sie bereits gezahlte Gebühren in voller Höhe zurück.

Teilnehmerzahl

Das Seminar findet ab 3 Teilnehmer statt und die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Teilnehmer beschränkt.

Unterkunft

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über Hotels in Leipzig zu speziellen Konditionen.

Zielgruppen

Hersteller, Distributoren und Importeure chemischer Produkte, die mit der Erstellung von Sicherheitdatenblättern (SDB) beauftragt sind, Gefahrstoffbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Lehr – und Ausbildungspersonal und Verantwortliche für das Gefahrstoffmanagement

Inhalte

  • Inhalte des Sicherheitsdatenblatts gemäß REACH-Verordnung (EG)1907/2006 (geändert durch Verordnung (EU) Nr. 2015/830)
    • Kurze Zusammenfassung zu den Inhalten des SDB und den Änderungen in 2015/830; Leitlinie und TRGS 220
  • Einstufung und Kennzeichnung gemäß GHS/CLP VO (EG) 1272/2008 sowie Neuerungen durch die aktuellen ATPs
    • Aktualisierungen der CLP-VO
    • ATPs
    • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
  • Das erweiterte Sicherheitsdatenblatt (eSDB) gemäß REACH
    • Definition, Aufbau und Inhalte von Expositionsszenarien als Handlungs-anweisungen für einen sicheren Umgang mit Gefahrstoffen
    • Pflichten und Fristen nach Erhalt eines eSDB
    • Überprüfung von Verwendungen anhand der Vorgaben in Expositionsszenarien (Verwendungs­deskriptoren, relevante Parameter, Scalingmodelle)
    • Erstellung eines Downstream User Reports
    • Expositionsszenarien von Gemischen (welche Möglichkeiten bestehen für die Weitergabe von ES; LCIM) – SDScomXML

Referenten

Dr. rer. nat. Heidi Becker
Dr. rer. nat. Stephanie Franz

Online Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte mit dem Stichwort “SDB – Aufbauseminar” für einen der oben genannten Temine per E-Mail an. Das Anmeldeformular steht in Kürze zur Verfügung.

 

Comments are closed.